Die nominierten Spiele zum Titel „Spiel des Jahres 2017“ stehen fest

Mittlerweile ein Siegel für gute Spiele mit hohem Wiedererkennungswert: Das Spiel des Jahres

„Spiel des Jahres“- seit Jahren ein Garant für erstklassige Spiele. Der Titel wird bereits seit 1978 durch den „Spiel des Jahres e.V.“ vergeben und gilt weltweit aus höchste Auszeichnung für ein Spiel.

Nun wurden die für 2017 nominierten Spiele vorgestellt. „The nominees are“!

Nominiert für die Wahl zum „Spiel des Jahres 2017“:
(in alphabetischer Reihenfolge)

Kingdomino von Bruno Cathala
Verlag: Pegasus Spiele
Prestigeträchtiges Plättchenlegen für 2 bis 4 gekrönte Geländeplaner
Magic Maze von Kasper Lapp
Verlag: Sit Down!, Vertrieb: Pegasus Spiele
Kooperativer Kaufhauseinbruch für 1 bis 8 hektische Helden
Wettlauf nach El Dorado von Reiner Knizia
Verlag: Ravensburger
Deckbau im Dschungel für 2 bis 4 schnelle Schatzsucher
(Quelle: http://spieldesjahres.de/de/die-nominierten-2017-stehen-fest)
Ihr seht, Deutschland ist ein Spieleland. Gerade auch für Eltern, Paten, Großeltern und andere ist „Das Spiel des Jahres“ immer ein Kaufgrund, den Liebsten zu Hause mit diesen Spielen zu beglücken. Im Kommentar zum „Kinderspiel des Jahres“ findet man drei spannende Konzepte:

Mit „Captain Silver“ schafft es der Troisdorfer Verlag Queen Games zum wiederholten Male aufs Treppchen. Das erfahrene Autorenduo Wolfgang Dirscherl und Manfred Reindl interpretiert das klassische Tastspiel völlig neu und kombiniert verschiedene Spielebenen zu einer spannenden Schatzjagd.

Der Mysteriöse Wald“ aus dem französischen Verlag Iello (Vertrieb: Huch! & friends) adaptiert die Comic-Reihe „Wormworld Saga“ des deutschen Illustrators David Lieske auf unnachahmliche Weise: Der Verlag geht mit seiner Gestaltung neue Wege bei Kinderspielen und Autor Carlo A. Rossi hat ein sehr spannendes kooperatives Merkspiel kreiert.

ICECOOL“ ist, wie es der verantwortende Verlag Amigo auf den Karton gedruckt hat, ein Familienspiel. Aber in unseren Augen ist es auch ein saucooles Geschicklichkeitsspiel für Kinder. Dem Autor Brian Gomez gelingt es hier spielend, dass man auch zuhause Bock auf Schule haben kann.

(Quelle: http://spieldesjahres.de/de/kommentar-zum-kinderspiele-jahrgang-2017)

Mehr zum Thema „Spiel des Jahres“ findet Ihr bei Wikipedia (kein Gewähr auf Richtigkeit) oder halt direkt beim Verein „Spiel des Jahres„!

Morgen geht es los! Aufnahme Podcast Nummer 1

So mögen Bits und Bytes Größe erlangen und Euch die Herzen mit Freude füllen!

Nun, so oder so ähnlich wird es wohl morgen Abend ablaufen. Der erste Podcast steht zur Aufnahme in den Startlöchern. Ich hoffe, dass morgen alles klappen wird. Ich werde Christoph als Gast im Podcast begrüßen können und wir plaudern über

Shadow War: Armageddon von Games Workshop

Chris hat sich das Spiel genauer angeguckt und wir plaudern darüber. Ich freue mich sehr drauf. Wenn Ihr Fragen zum Spiel ab, könnt Ihr diese morgen Abend Live hier unter dem Post schreiben. Wir werden diese dann beantworten.

Euer Piwi