Endless Sight- Im Orbit um Planet Erde
info@diceonauts.com

Star Trek Discovery 3: Folge 4

Star Trek Discovery 3: Folge 4

Die Besatzung der ENDLESS SIGHT hat sich die vierte Folge der dritten Staffel von Star Trek Discovery angesehen und sprechen drüber.(Aufnahme am 10.11.2020)

Die Theorie vom Discovery Panel solltet Ihr Euch dringend anhören! Diese fängt bei folgender Zeit an: 1:52:00- hört dringend mal rein!

In eigener Sache
Wir freuen uns immer über Eure Kommentare und Anmerkungen, denn Kommentare sind für uns wie ein kleiner Applaus von Eurer Seite. Dafür herzlichen Dank!

Wir sind bei Facebook (www.facebook.com/diceonauts), bei Twitter (@diceonauts) und auf Instagram (@Diceonauts) zu finden. Als Alternative schreibt uns doch eine E-Mail an podcast@diceonauts.com.

Zudem könnt Ihr aktiv den Podcast mitgestalten. Nutzt die Möglichkeit, uns Sprachnachrichten über unsere Webseite zu schicken. Geht dazu einfach auf www.diceonauts.com/kontakt und wir hören uns im Podcast!

Sprachnachricht übers Handy schicken? Na klar! Ihr könnt uns Sprachnachrichten über Whatsapp/Threema oder Signal schicken: O17O-54 21 36 4

Seid Ihr schon Patreon? Für einen kleinen Betrag ab 1€ im Monat könnt Ihr die Diceonauts unterstützen, Euch mit großartigen Themen in fremde Welten zu fliegen. Mehr Infos dazu findet Ihr auf www.patreon.com/diceonauts. Paywalls findet Ihr bei uns nicht.

Um uns weiter zu unterstützen, könnt Ihr uns einen “digitalen Kaffee” spendieren (https://ko-fi.com/diceonauts). Und wenn Ihr kleidsames Merchandise sucht, schaut doch mal bei unserem Shop vorbei (https://www.getshirts.de/diceonauts)!

Euer Team der Diceonauts

Eine Antwort

  1. Jonas sagt:

    Hallo,
    irgendwie muss ich jede Folge erneut schauen, nachdem ich den Podcast gehört habe, irgendwie entgeht mir immer etwas.
    Ich fand diese Ankunft bei den Ältesten auch eher seltsam. Ich habe mich vor allem an der Autorität der Sternenflotte gestört. Wenn ich es richtig Verstehe ist die Sternenflotte schon länger weg als alle Anwesenden leben. Ich weiß nicht ob die Ideale und die Autorität der Sternenflotte so tief verankert sind, dass ein vergessen dieser Institution undenkbar wäre, aber gerade die ersten beiden Folgen machten auf mich den Eindruck, dass auch in diese Vergessen ein Hindernis ist, welchem sich die Besatzung der Discovery stellen muss…. Leider scheint das erstmal nicht mehr der Fall zu sein (siehe nächste Folge).
    Bei der Szene im Heiligtum muss ich jedoch widersprechen. Dieses Zulassen der Verbindung ist in meinen Augen nach dem Versuch der den Symbionten zu ergreifen die erste nachvollziehbare Handlung. Sie sagen, der Brand hätte den Fortbestand ihres Volkes so stark gefährdet, dass sie total aufgeregt sind einen Symbionten zu begrüßen? So zentral wie der Symbiont zu sein scheint ist meiner Meinung kaum zu fragen, ob der Schutz des heiligen Ortes, ohne dass gesagt wird, er könnte davon beschädigt werden, wichtiger wäre als die Gesundheit des Symbionten (und des Menschleins in dem er drin ist). Um auf das Beispiel mit der Kirche zu sagen, man kann auch einen Altar putzen, aber einen Hilfsbedürftigen nicht wiederbeleben.
    Ich bin ebenfalls gespannt welche der Themen im weiteren Verlauf noch Beachtung finden, da die wenigen verbleibenden Folgen der Staffel nicht ausreichend zu sein scheinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solltest Du lösen können, oder? *