Endless Sight- Im Orbit um Planet Erde
info@diceonauts.com

Star Trek Discovery 3: Folge 1

Star Trek Discovery 3: Folge 1

avatar
Marc
"... und die Kids haben rumgeculbert!...."
avatar
Christian
"...na wie heißt das Schiff nochmal..."
avatar
Ronny
"...Stargate und Andromeda!"

Christian, Ronny und Piwi quatschen völlig frei über die erste Folge der dritten Staffel Star Trek:Discovery.

In eigener Sache

Wir freuen uns immer über Eure Kommentare und Anmerkungen, denn Kommentare sind für uns wie ein kleiner Applaus von Eurer Seite. Dafür herzlichen Dank!

Wir sind bei Facebook (https://www.facebook.com/diceonauts), bei Twitter (@diceonauts) und auf Instagram (@Diceonauts) zu finden. Als Alternative schreibt uns doch eine E-Mail an podcast@diceonauts.com.

Zudem könnt Ihr aktiv den Podcast mitgestalten. Nutzt die Möglichkeit, uns Sprachnachrichten über unsere Webseite zu schicken. Geht dazu einfach auf https://www.diceonauts.com/kontakt und wir hören uns im Podcast!

Sprachnachricht übers Handy schicken? Na klar! Ihr könnt uns Sprachnachrichten über Whatsapp/Threema oder Signal schicken: O17O-54 21 36 4

Seid Ihr schon Patreon? Für einen kleinen Betrag ab 1€ im Monat könnt Ihr die Diceonauts unterstützen, Euch mit großartigen Themen in fremde Welten zu fliegen. Mehr Infos dazu findet Ihr auf https://www.patreon.com/diceonauts. Paywalls findet Ihr bei uns nicht.

Um uns weiter zu unterstützen, könnt Ihr uns einen “digitalen Kaffee” spendieren (https://ko-fi.com/diceonauts). Und wenn Ihr kleidsames Merchandise sucht, schaut doch mal bei unserem Shop vorbei (https://www.getshirts.de/diceonauts)! Euer Team der Diceonauts

4 Antworten

  1. Ventarian sagt:

    Hallo,
    Nachdem ich euch jetzt Kommentarmäßig etwas vernachlässigt habe, gibt es heute die volle Ladung.

    Zur Qualität eurer Folge muss ich nichts mehr sagen. Sie war gewohnt gut und macht Spaß beim anhören. Tatsächlich w er de ich mir nach anhören eurer Folge Disco 3 folge 1 nun auch nochmal anschauen, da euch Dinge aufgefallen sind, die mir entgangen sind.

    Zu eurem Podcast ein paar Richtigstellungen: Die Förderation wurde meines Wissens von 4 Völkern gegründet. Den Menschen, Vulkaniern, Andorianern und Tellariten. Letztere sind nur sehr selten in Folgen zu sehen.
    Ihr sagt auch, dass Privatraumschiffe untypisch sind, aber schon in der Archer Ära sehen wir vielerlei private Frachtschiffe und auch bei Tng gibt es immer wieder zwielichtige Weltraumschmuggler mit eigenen Schiffen. Muss mal ein paar Beispiele rauskramen.
    Auf die Frage “seit wann gibt es bei Star Trek den Schamanen” kann ich antworten, spätestens seit Commander Chakotay bei Voyager.

    Zuletzt noch ein paar Gedanken zu Perry Rhodan, wo ihr ja schon die Hyperimpedanzerhöhung angesprochen habt. Tatsächlich gab es in der aktuellen Handlung (etwa 20 Monate her) erstaunliche Parallelen. Denn hier spielte ein Ereignis Namens “Weltenbrand” eine Rolle. Außerdem reißen die Protagonisten 500 Jahre in die Zukunft, fanden ihr Reich zerstört vor und mussten feststellen, dass ihre ideale nunmehr als Mythos oder Legenden galten. Disco 3 führte hier natürlich in der Szene zu einem wieder aufleben der nicht ganz ernst gemeinten Plagiatsvorwürfe gegen Star Trek, nachdem viele PR Leser ja schon die Borg und ihre Würfelschiffe als billige Kopie der Posbis mit ihren 2km durchmessenden Würfelschiffe sahen.

    So viel erstmal.
    Liebe Grüße
    Alexander

  2. Jonas sagt:

    Hey hey,
    ich kann mich anschließen, es hat wie gewohnt Spaß gemacht euch zuzuhören.
    Es war keine von vorne bis hinten durchgeplante Besprechung. Aber ihr habt genau mein Gefühl beim schauen hervorgebracht. Diese Mischung aus Erwartung und Verwirrung/ Skepsis..so sollte eine Staffel starten, um die Freude auf den Weitergang der Staffel zu schüren.

    Mich persönlich hat diese erste Folge erst am Ende mit dieser Flaggenszene, die für viele total übertrieben zu sein scheint abgeholt. Diese Szene war super, da sie zum einen genauso dramatisch sein musste um das Gefühl zu transportieren und zum anderen alles was vorher an Niedergang der Sternenflotte erwähnt wurde nun nicht mehr als endgültig hinstellt, denn die Sternenflotte, die in ihren Überzeugungen und nicht ihrer Flotte besteht lebt auch in dieser Zeit noch. (Sollte ich jetzt ein bedeutendes Zitat verhunzt haben tut mir das leid, aber mein Hintergrundwissen ist leider nicht existent.)

    Ich freue mich auf die nächste Besprechung, vor allem da ich während dem schauen der ersten Folge die ganze Zeit überlegt habe, ob ihr denn einen Serienpodcast machen werdet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solltest Du lösen können, oder? *