Kleine Review zur MelBelCon

Was für ein Tag auf der MelBel Tabletop & Boardgame Convention! Wir sind gerade zu Hause angekommen und lassen den Tag Revue passieren. Eine tolle, erstmalige Messe für die ganze Familie. Man konnte sich viele Brettspiele ausleihen, die prall gefüllte Tombola lud zum Lose kaufen ein. Alle eingenommen Gelder gehen an den guten Zweck. Diverse Spieledemos luden zum Verweilen, quatschen und Mitspielen ein. 

Das Team um Mel Hausmann und Michael sei für die Orga gedankt, die sich wirklich übertroffen haben. Essen Top (Hallo? Erbsensuppe aus der Feldküche der Reservisten- besser gehts nicht!) und Bratwurst vom Grill. Kaffee und Kuchen ebenfalls. Die Kinder konnten viel erleben. Unter anderem haben die PaintPals den Kids das Bemalen von Miniaturen gezeigt. Das Ergebnis konnte sogar mit nach Hause genommen werden! Viele Clubs vor Ort: Holzhauser Kellerkrieger, Tabletopclub Erfurt e.V., Sauerländer Würfelsturm e.V., Kiepencon,Würfel Offensive Minden, Tabletop Wettringen und weitere. Kugelhagel Tabletop präsentierte Kugelhagel mittels Playmobilfiguren. Der Brückenkopf Online war mit Team angereist und präsentierte deren Seite und Produkte vom Verlag Martin Ellermeier. Florian Clever – Autor stellte seine Romanreihe vor. Gleich mal den ersten Band bei ihm gekauft. Übrigens werdet Ihr noch von Florian in der kommenden Podcastfolge etwas hören. 😉

Alle Aussteller und angereisten Clubs und Demogeber waren sehr nett und es hat unglaublich Spaß gemacht, mit Euch ins Gespräch und Fachsimpeln zu kommen! Das war ganz großartig! So freue ich mich auf eine tolle Con 2019! Sollte ich jetzt jemanden vergessen haben, so verzeiht bitte 😉 Schreibt mir eben und ich füge Euch hinzu. Die Sonderfolge zur Con erscheint in Kürze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du bist kein SINloser...oder? *